Gratulerer med dagen, Eure Königliche Majestäten!


Hallo, ihr Lieben!

29. August, ach ja. Wäre die Welt nicht voll von "hätte" und "wäre" und wäre alles so verlaufen wie ich im zarten Alter von 21 Jahren mal gedacht habe - dann wäre ich heute auf den Tag genau 26 Jahre verheiratet. Aber da es ja immer anders kommt als man denkt, schaffe ich wohl die runden 50 Jahre, wie es unser norwegisches Königspaar vormacht, nicht mehr. Obwohl.... also wenn ich dieses Jahr noch in den heiligen Stand der 2. Ehe treten würde, könnte ich mit jugendlichen 95 Jahren noch Goldene Hochzeit feiern. Und da ich vorhabe, 120 zu werden, hab ich sogar noch 25 Jahre Zeit, mir ein Opfer zu suchen. Netter Gedanke, haha...

Aber ich wollte das heutige Fest zum Anlass nehmen, mit euch einen ganz kurzen Abstecher ins Norwegische Königshaus zu machen, habt ihr Lust?

Ihr habt es sicher mitbekommen oder spätestens jetzt erraten: Heute wird Goldene Hochzeit gefeiert im Norwegischen Königshaus!

Seine Majestät König Harald V. und Ihre Majestät Königin Sonja wurden am 29. August 1965 in der Domkirche in Oslo getraut, nachdem die beiden 9 (!) Jahre lang ihre Liebe geheim hielten.

Die Beziehung mit einer bürgerlichen Kaufmannstochter war für den damaligen Kronprinzen Harald und zukünftigem Thronerbe undenkbar. Geheiratet wurde innerhalb von Königshäusern; ganz wie sein Vater, Ihre Majestät König Olav V, der seine Cousine, die schwedische Prinzessin Märthe, ehelichte.

Es heißt, nur die Drohung, dass er sich nie mit einer anderen Frau verheiraten würde und damit die Thronfolge in Gefahr geraten würde, hätte das damalige Königshaus dazu veranlasst, einer Heirat mit der Bürgerlichen Sonja Haraldsen zuzustimmen.

Dieses Foto wurde im königlichen Schlosspark, am Tage ihrer Verlobung im März 1968, aufgenommen.

50 Jahre liegen zwischen diesen beiden Fotos, die am 27.08.1968 bzw am 29.08.2018 aufgenommen wurden. Hier trafen sich die beiden 9 Jahre lang - nur die Mutter Sonjas wusste von ihrer heimlichen Liebe.

Heute, am 29.08.2018, wird anlässlich ihrer Goldenen Hochzeit Sonjas Elternhaus der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Dieses Haus einer Kaufmannsfamilie, deren Tochter Geschichte schreiben würde.

Das Bild zeigt das heutige Königspaar, damals Kronprinz und Bürgerliche, im Wohnzimmer von Sonjas Elternhaus.

Die norwegische Königsgeschichte geht übrigens auf mehr als ein Jahrtausend zurück bis auf König Harald Hårfargre, der Norwegen im Jahre 890 einem Reich gesammelt hat und als 1. König des Landes gilt.

Seit ihm gab es mehr als 60 Regenten. Der heutige König stammt aus dem Fürstengeschlecht Glücksburg, welches Norwegen seit 1905 regiert.

Allerdings hat die Königsfamilie heute hauptsächlich repräsentative und zeremonielle Aufgaben, auch wenn der König das formelle Oberhaupt in Norwegen, einer konstitutionellen Monarchie, ist.

Auch wenn Norwegens Königsgeschichte weit zurückreicht, ist Norwegen als selbstständiger Staat gleichzeitig eine sehr junge Nation. Von 1380 ab war Norwegen der unterlegene Teil einer Union mit Dänemark. Diese Union wurde als Folge der napoleonischen Kriege 1814 aufgelöst, als Norwegen eine selbstständige Nation mit eigenem Grundgesetz wurde. Allerdings wurde die junge Union nur wenige Monate später ein Teil einer Union mit Schweden - diesmal zwar als eigenständiger Staat, allerdings mit einem gemeinsamen König und einer gemeinsamen Außenpolitik. Erst 1905 verließ Norwegen die Union mit Schweden und wählte seinen eigenen König: König Haakon VII. Dieser wurde 1906 im Nidarosdom in Trondheim gekrönt. Übrigens sind im berühmen Nidarosdom zu Trondheim zwischen 1818 und 1906 sieben Könige gekrönt; allerdings auch 10 begraben.

Kongen Haakon VII

Die Nachfolge des heutigen Regenten König Harald V. wird einmal sein Sohn, Seine Königliche Hoheit Kronprinz Haakon, antreten. Auch er hat mit der jahrhundertealten Tradition der europäischen Königshäuser gebrochen und eine Bürgerliche geheiratet: Ihre Königliche Hoheit Kronprinzessin Mette-Marit. Sie hat sogar einen Sohn mit in die Ehe gebracht, der allerdings keinerlei Anspruch auf den Thron hat.

Das Thronprinzenpaar und seine Kinder, Thronprinzessin Ingrid-Alexandra und Prinz Sverre-Magnus sowie Mette-Marits Sohn Marius sind bei der Bevölkerung allgemein sehr beliebt (außer Mette hat mal zuviel Geld aus der königlichen Schatzkammer für ein zu teures Kleid genommen, dann empört sich das Fußvolk schon mal :- )

So, nach all den königlichen Ausführungen ist mir direkt nach einem Gläschen Sekt zumute - passend zum heutigen Ehrentag unserer Königsfamilie!

Alle Fotos sind dem öffentlichen Album der offiziellen Website des Königshauses entnommen.

Prost und Skål, Deres Majestæt Kong Harald og Deres Majestæt Dronnigen Sonja!!

PS: Guckt mal weiter oben das Foto von Königin Sonja im staatlichen Zwirn - findet ihr nicht auch, dass das Kleid sie bisschen dick macht? Und die Farbe passt zwar zu den Steinen in der Krone, aber der Schnitt... na ich weiß nicht. Der königliche Geschmack muss ja auch nicht immer der beste sein. Sind ja auch nur Menschen.

Kategorien
Aktuelle Einträge
Archiv
Magst du mich auf Facebook besuchen?
  • Facebook Basic Square